5 Gründe warum Cloud Telefonie ein MUSS ist für Unternehmer

Maya van der Schuit
on 14 March 2019

Arbeiten in der Cloud wird durch immer mehr Deutsche Betriebe integriert. Wir benutzen alle eine Form dieser digitalen Wolke um Dateien zu speichern und zu versenden. Über die Cloud zu telefonieren ist noch nicht der Standard in Deutschland, aber durch die vielen Vorteile sollte sich dies in der nahen Zukunft ändern. Was die Vorteile genau sind? Voys gibt ihnen fünf Gründe warum Cloud Telefonie ein MUSS ist für sie als Unternehmer.

1. Überall erreichbar

Cloud Telefonie, oder auch Voice over IP, bedeutet telefonieren über das Internet: Anstatt eines gewöhnlichen Telefonkabels stecken sie ein Internetkabel in ihr Telefon. Diese Art des Telefonierens wird immer mehr zur Norm, auch weil das Internet schneller und zuverlässiger ist, als noch vor 5 Jahren.

Der größte Vorteil des telefonierens über das Internet ist, dass sie nicht mehr abhängig sind, von einem festen Arbeitsplatz. So arbeiten sie zum Beispiel einfacher von Zuhause aus, weil sie alle Gespräche automatisch auf ihr Mobiltelefon umleiten lassen können, oder sie ihr Telefon mit nach Hause nehmen können – wo sie direkt wieder erreichbar sind, sobald sie das Internetkabel in ihr Telefon gesteckt haben.

Der Anrufer ruft ihre feste betriebliche Telefonnummer an, weshalb sie nicht ihre private Mobilnummer herausgeben müssen. So sind sie immer so erreichbar, wie sie es gerne möchten. Selbst wenn das Internet ausfallen sollte, weil sie einfach einstellen können, dass Anrufe im Falle einer Störung auf ihr Mobiltelefon weitergeleitet werden. Sind sie in einem Gespräch, während ein zweiter Anruf eingeht? Setzen sie dann einen Anrufer auf halten, oder lassen sie das Telefon klingeln. Sie können ihre Telefonie so einstellen, dass nach einer bestimmten Dauer des klingelns der Anruf automatisch zu einem erreichbaren Kollegen weitergeleitet wird. Flexibilität und Ortsunabhängigkeit sorgen nicht nur für mehr Freiheit und Professionalität, sondern auch für eine bessere Erreichbarkeit.

2. Multitasking wird zum Kinderspiel

Ein anderer Vorteil ist, dass sie mit Cloud Telefonie allerlei praktische Kopplungen machen können. So können sie zum Beispiel eine Kopplung mit ihrem Kalender machen, wodurch das System automatisch Aktionen unternimmt, wenn sie in einem Meeting sitzen. Ein eingehender Anruf wird dann zu einem Kollegen oder ihrer Voicemail weitergeleitet. Dafür müssen sie nichts tun, außer einen Termin in ihren Kalender einzutragen. So können sie allerlei praktische Kopplungen machen: Die Möglichkeiten sind unendlich, sie können es sich gar nicht vorstellen.

Es gibt zum Beispiel Kunden, die eine Kopplung eingestellt haben, die ihre Musik im Büro automatisch stoppt, sobald ein Telefon klingelt. Mit der Hilfe von Cloud Telefonie wird ihre Arbeit ein Stück übersichtlicher und sie müssen keine Zeit mehr mit Aufgaben verschwenden, die automatisch ausgeführt werden können.

3. Skalierbarkeit und Flexibilität

Ihre Organisation verändert sich kontinuierlich; manchmal kommt ein Mitarbeiter dazu, manchmal geht jemand wieder weg. Mit Cloud Telefonie können sie einfach auf die Entwicklungen reagieren. Auf der Grundlage ihrer Wünsche, können sie jederzeit Benutzer, Funktionen und Leitungen hinzufügen oder entfernen.

Skalierbarkeit ist damit ein wichtiger Pluspunkt von Cloud Telefonie, weil sie direkt eine Lösung für ihre neue Situation haben. Die Telefonie Plattform bewegt sich mit ihrer Organisation mit, sodass sie jederzeit die notwendigen Funktionen in Griffweite haben. Zusätzlicher Vorteil ist, dass sie so nicht für Funktionen, Leitungen oder Nummern zahlen, die sie nicht benutzen.

4. Niedrige Kosten

Ein anderer großer Vorteil der Cloud Telefonie ist, dass sie keine physische, teure Telefonanlage mehr anschaffen müssen. Mit der Hilfe des Online-Steuerungssystems können sie täglich Dienste dazu buchen oder abbestellen. Das ist um ein vielfaches günstiger, als eine Telefonanlage an ihrem Standort zu haben, bei der sie an eine bestimmte Anzahl Leitungen gebunden sind und zum Beispiel Monteure bestellen müssen um die Telefonanlage zu warten.

Wartung und Sicherheit werden bei der Cloud Telefonie automatisch von ihrem Telefonanbieter geleistet. Außerdem sind die monatlichen Abonnementkosten und Telefontarife der Cloud Telefonie erheblich niedriger, als die Abonnementkosten und Telefontarife der traditionellen Telefonie.

5. Benutzerfreundlichkeit auf höchstem Niveau

Ein weiterer Pluspunkt der Cloud Telefonie ist das es viel benutzerfreundlicher ist, als die altmodische Methode des telefonierens über eine physische Anlage. Bevorzugte Einstellungen können auch von normalen Benutzern eingestellt werden. So haben ihre Kollegen die Möglichkeit ihre eigene Erreichbarkeit einzustellen und damit ihre eigenen Kommunikationsströme einfach zu beherrschen.

Außerdem werden Voicemails nicht mehr auf ihr Telefon gesendet. Anstelle davor werden sie als Audiodatei direkt an ihre Mailbox verschickt. Die zeitraubende Arbeit, alle Nachrichten einzeln abzuhören gehört damit der Vergangenheit an. So vergessen sie nicht so schnell, dieses eine wichtige Telefonat zu entgegenzunehmen.

Interessiert an VoIP?

Konnten wir sie für VoIP-Telefonie interessieren und sie möchten wissen, was Voys für ihr Unternehmen tun kann? Nehmen sie dann Kontakt auf mit einem von unseren Beratern. Wir helfen ihnen gerne!

Tweet Share Share